Aktionen

Kinder brauchen Freude am Glauben

Die Kinder lernen Jesus als einen Freund der Menschen kennen, an den auch sie sich vertrauensvoll wenden können. Gemeinsam mit den Kindern haben wir einen Herzensort gestaltet.
Aktuelle Themen wie z.B. religiöse Feiertage, Ramadan oder Anliegen der Kinder werden thematisiert.
Als katholische Tageseinrichtung orientieren wir uns an den Normen und Wertvorstellungen der katholischen Kirche. Diese fließen in unseren Alltag mit ein.
Mit kindgerechten Methoden vermitteln wir einfache und grundlegende Glaubensinhalte.
Dazu gehören:

  • Erzählen von biblischen Geschichten
  • Feiern von christlichen Festen
  • Das soziale Verhalten gegenüber Kindern und Erwachsenen
  • Singen religiöser Lieder
  • Beten vor dem Mittagessen
  • 1 x wöchentlich wird ein religiöser Impuls gesetzt
  • Besuch im Mariengarten
  • Regelmäßige Wort- Gottes- Feiern in der St. Barbara-Kirche

Religiöse Feste lassen sich je nach Alter und Aufnahmefähigkeit der Kinder oft mehrere Tage erzählen und gestalten. Christliche Symbole wie, Kreuz, Kerze, Glocke etc. werden den Kindern vertraut gemacht.

Zusammenarbeit mit der Pfarrgemeinde

Durch die räumliche Nähe und Namensgebung unserer KiTa St. Barbara, zur Kirche St. Barbara, Gemeindehaus und Gemeindeheim, verstehen wir uns als wichtiges Mitglied der Gemeinde.
Die Zusammenarbeit ist vertrauensvoll und partnerschaftlich geprägt.

Bei Festen und Feiern im Jahreslauf, sind wir integriert und sehen uns als wichtigen Teil der Pfarrgemeinde.

  • Gemeindefest:
    Eltern, Kinder und Mitarbeitende übernehmen Aufgaben.
  • Heilige drei Könige:
    Wir nehmen am Gemeindegottesdienst teil. Im Anschluss besuchen uns die Sternsinger in der KiTa.
  • Blasius Segen:
    Wir bekommen den Segen in einer Wort-Gottes-Feier.
  • Novene:
    Jede Gruppe betet je 20 Min. in der Kirche.
  • Aschermittwoch:
    Wir nehmen am Gemeindegottesdienst teil und erhalten das Aschenkreuz.
  • Palmsonntag:
    Wir basteln mit den Kindern und Eltern Palmstöcke und nehmen gemeinsam am Gottesdienst der Gemeinde teil.
  • Fronleichnam:
    Wir gestalten mit den Eltern einen Blumenteppich und den Altar für die Station der Prozession. Die Kinder tragen selbstgebastelte Fahnen mit christlichen Symbolen.
  • Entlassfeier:
    Jedes Kind, das unsere KiTa verlässt um in die Schule zu gehen, wird in einer besonderen Wort-Gottes-Feier gesegnet.
  • Barbaratag:
    Gemeinsam mit Pastor Beckedahl feiern wir Wort-Gottes-Feier.

Einmal im Monat feiern wir eine Wort-Gottes-Feier in der St. Barbara- Kirche.